Klasse 3a


Energie erleben und verstehen

Am Montag, 13.05.2019 durften beide dritten Klassen jeweils für zwei Unterrichtsstunden an dem Projekt „Energie erleben und verstehen“ teilnehmen.

Herr Böhm von der Deutschen Umwelt-Aktion, der im Auftrag von N-Ergie zu uns kam zeigte den Kindern zuerst einige elektrische Geräte, die sie pantomimisch darstellen mussten.

Im Anschluss daran erklärte er sehr anschaulich mit Hilfe von zwei Magneten, wie Spannung erzeugt wird.

Nun wurden verschiedene Kraftwerke im Modell vorgeführt und daran die Begriffe Turbine und Generator erklärt. Die Kinder haben mit einem Windrad, mit einer Kurbel und sogar mit Wasserkraft ein Lämpchen zum Leuchten gebracht.

Anhand der Dampfmaschine, die mit Kohle, Erdgas oder wie in unserem Fall mit Erdöl angetrieben wird, erkannten die Kinder rasch, dass hier Strom durch eine Verbrennung erzeugt wird uns somit Abgase entstehen.

Zum Schluss durfte noch jeder ein kleines solarbetriebenes Auto zum Laufen bringen.



Alle Fotos hier (PW)