Wir stellen uns vor


Wir...

... sind eine ländliche Schule mitten im fränkischen Seenland am Altmühlsee. Seit vielen Jahren schon ist unser Raum ein sehr beliebtes Urlaubsgebiet für viele Gäste aus nah und fern. Tendenz weiter steigend!




... sind verkehrstechnisch gut angebunden durch die B13 sowie die Bahnlinie R8 zwischen Ansbach und Treuchtlingen.

... sind ein Schulverband mit den Gemeinden Muhr am See und Gunzenhausen. Unsere Schüler kommen aus der Gemeinde Muhr am See sowie mit dem Schulbus aus den Stadtteilen von Gunzenhausen: Schweina, Wald, Steinabühl, Unterhambach, Oberhambach, Höhberg und Streudorf. Nach der 4. Klasse haben unsere Schüler die Möglichkeit, u.a. die Stephani-Mittelschule in Gunzenhausen sowie die Gymnasien, Realschulen, Wirtschaftsschulen in Gunzenhausen, Ansbach, Weißenburg und Wassertrüdingen zu besuchen.


... sind in diesem Schuljahr 6 Klassen mit insgesamt 105 Schülern und verfügen über ein großzügig ausgestattetes Gebäude mit angegliederter gemeindeeigener Sporthalle. In den warmen Monaten kann der Sportplatz der Gemeinde (5 Gehminuten) genutzt werden. Zwischen den Unterrichtsstunden lädt ein weitläufiger Pausenhof und eine großzügig angelegte Streuobstwiese mit Feldhecke zum Entspannen und Bewegen ein. Ein großer Werkraum, eine moderne Schulküche und ein Computerraum erfreuen sich großer Beliebtheit.

... sind wegen unserer Nähe zum Altmühlsee (ca. 1 km) auf die Sicherheit unserer Schüler bedacht und bieten den 2. bis 4. Klassen Schwimmunterricht im Hallenbad von Gunzenhausen an.

... sind an unserem Logo auf dem Schul-T-Shirt schon von weitem zu erkennen.


... haben einen sehr engagierten Elternbeirat, der die Schule in vorbildlicher Weise unterstützt. Unter anderem sponsort der Elternbeirat von den auf Festen erwirt schafteten Mitteln jeweils eine Patenschaft für eine Klasse bei unserem Gewalt- und Suchtpräventionsprogramm „Klasse 2000".